„Die Würde des Menschen ist unantastbar“ – also: Artikel ONE

Gemeinsam mit über 10.000 Bürger*innen unterstützt Ghalia El Boustami den Aufruf „Mund auf gegen Armut“ der Organisation ONE im Rahmen eines Bundestags-Kandidatenchecks: www.one.org/de/kandidatinnen-check/.

ONE ist eine internationale Lobby- und Kampagnenorganisation, die sich mit Unterstützung von über 8 Millionen Menschen aktiv für das Ende extremer Armut und vermeidbarer Krankheiten in Afrika einsetzt. Sie sind davon überzeugt, dass es im Kampf gegen Armut nicht um Almosen geht, sondern um Gerechtigkeit und Gleichheit (siehe https://www.one.org/de/uber-one/ ).

Der ‚Artikel ONE‘ lautet:
“Weltweit lebt noch immer jeder zehnte Mensch in extremer Armut. Darum spreche ich mich dafür aus, dass Deutschland seine Versprechen an Afrika einhält. Die nächste Bundesregierung muss stärker in Bildung, Gesundheit und den Kampf gegen Hunger weltweit investieren. Um ein guter und fairer Partner zu sein, muss Deutschland Transparenz schaffen, sich auf die ärmsten Menschen konzentrieren und vor allem Frauen und Mädchen stärken.”

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld