Weltladentag

Am 13. Mai war der Weltladentag. In einer bundesweiten Kampagne wurden alle BundestagskandidatInnen befragt, wie sie sich konkret für eine faire, friedvolle und gerechte Welt einsetzen wollen. In Wolfenbüttel geschah die Einladung im Rahmen eines für alle offenen fairen Frühstücks. Ich nahm mir dazu viel Zeit, da ich den Weltladen in Wolfenbüttel sowie die Bewegung insgesamt unterstütze. Meine Stellungnahme zu den Fragen, die mir vorab zum Thema Fairer Handel gestellt wurden, kann man hier lesen. Es war eine anregende Diskussion mit Mitgliedern des Vorstands vom Weltladen und ein sehr leckeres Frühstück bei strahlender Sonne!

Wie passend, dass ganz aktuell die Stadtratsfraktion der GRÜNEN einen Antrag gestellt hat, Wolfenbüttel auf den Weg zur Fair Trade Town zu bringen. Wunderbar! Hier mehr dazu: Auf dem Weg zur Fairtrade-Kommune.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld